Drucken

Unser umtriebiger Jugendwart Stefan Bonifer berichtet von den Ferienspielen...

Ferienspiele 1bIm Zuge der Ferienspiele der Stadt Dieburg waren in der ersten Ferienwoche zwei Ferienspielgruppen mit je acht Kindern auf unserem Bouleplatz zu Gast. Viele der Kinder kannten unseren Sport, wenn auch nur mit den bunten Plastikbällen. Nach einem kurzen Aufwärmprogramm wurden die „coronalike“ desinfizierten Kugeln (diesmal aus Eisen), Säue und Lappen (gegen den Schlamm) verteilt und es fanden erste Wurfübungen statt. Schnell stellten sich die ersten Erfolge ein und das ein oder andere Biberon (es beißt nicht - wer nicht weiß was das ist, googelt einfach mal) war zu verzeichnen. Nach einer kurzen Pause wurde dann ein kleiner Wettkampf durchgeführt, der Königsstuhl war das Ziel: am Ende gewann in der Vormittagsgruppe Josephine, am Nachmittag war es Jan.

Leider war uns das Wetter an diesem Tag nicht so recht wohlgesonnen – eher wohlgenieselt, dennoch hat es (fast) allen Kindern und Betreuern Spaß gemacht. Danke an alle Kinder der Gruppe „Toms und Jerrys“, den beiden Betreuern Umut und Maybritt sowie unserer Simone für die Unterstützung.

Alle Kinder von sechs bis zwölf Jahren (oder älter), die selbst mal ein Biberon jagen und die Kugeln fliegen lassen möchten, sind ab dem 17.08.2020 immer Montags von 17.00 – 18.30 Uhr herzlich eingeladen, einfach mal unverbindlich bei unserem Kinder- und Jugendtraining vorbeizuschauen. Kindgerechte Kugeln (aus Eisen) sind vorhanden, können aber auch gerne mitgebracht werden.

Am 29.08.2020 zwischen 11 und 16 Uhr findet unser für die Osterferien geplanter und coronabedingt ausgefallener „Tag der fliegenden Kugeln“ statt – auch hierzu sind alle Kinder von sechs bis zwölf Jahren und deren Eltern, Großeltern und Geschwister sehr herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Ferienspiele 2a

 

 

Boule – mit Abstand das schönste Spiel!

Euer Boni!